Ass. iur. Magdalena Bernhardt

Magdalena Bernhardt zog nach ihrer Matura in Polen nach Berlin. Das Studium der Rechtwissenschaften absolvierte sie an der Freien Universität Berlin. Im Jahr 2012 bestand sie das 2. juristische Staatsexamen im Bezirk des Kammergerichts. Ihre Berufserfahrungen sammelte sie während ihrer juristischen Ausbildung sowohl in einer deutschen Kanzlei, die auf internationale Mandanten spezialisiert ist, in polnischen Kanzleien in Breslau und Schweidnitz, bei der Filmförderungsanschtalt (FFA) in Berlin und dem polnischen Fernsehen TVP in Breslau. Ihre Expertise im künstlerischen Bereich verbindet Frau Bernhardt seit 2015 mit der Tätigkeit in der Kanzlei Bernhardt und ist hier zuständig für die Betreuung von Künstlern, die vorwiegend aus dem ostasiatischen Raum und Polen stammen.

 

Magdalena Bernhardt betreut vorwiegend unsere ausländischen Mandanten, die ihren Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegen wollen oder bereits ansässig sind in allgemeinen zivilrechtlichen und ausländerrechtlichen Angelegenheiten.

 

Sie spricht Polnisch, Deutsch und Englisch